Wir nehmen uns Zeit für Sie, bei uns steht der Mensch im Vordergrund


Über uns

 

Mein Vater, Julius Cartelli, gründete den Handwerksbetrieb im Jahr 1972. Er kam 1956 aus Italien ins Saarland und legte 1989 die Meisterprüfung im Beton- und Terrazzoherstellerhandwerk ab. Als Ein-Mann-Betrieb fertigte und montierte er vor allem Treppen, Fensterbänke und Grabeinfassungen aus Terrazzo. Später waren dann Marmor- und Granitarbeiten gefragt.

 

 

Für mich, Alexandra Cartelli-Nehren, stand relativ früh fest, in die Fußstapfen meines Vaters zu treten. Meine dreijährige Lehr- und anschließende Gesellenzeit verbrachte ich bewusst außerhalb des väterlichen Betriebes. So lernte ich auch andere Firmen kennen und konnte in diesen wichtige Erfahrungen sammeln.

1997 schloss ich die Prüfung als jahrgangsbeste Steinbildhauermeisterin der Region Rheinhessen/Saarland ab und trat als erste Steinbildhauermeisterin im Saarland in den väterlichen Betrieb ein.

  • 100_1343B
    100_1343B
  • 063B
    063B
  • 065B
    065B
  • 026B
    026B
  • 120B
    120B

2006 übernahm ich die Einzelfirma meines Vaters und wandelte diese in eine GmbH um.

 

Was mich inspiriert

Das schönste, was ein Mensch hinterlassen kann, ist ein Lächeln im Gesicht derjenigen, die an ihn denken.

Zur Trauer gehört auch das innige Bedürfnis, noch etwas für den Verstorbenen zu tun. Ein Grab zu gestalten, zu pflegen und zu schmücken nehmen die meisten engen Angehörigen nicht als lästige Pflicht, sondern als tröst­ende Chance wahr. Dabei steht weniger das tatsächliche Tun im Vordergrund als vielmehr die Verbundenheit mit dem Verstorbenen. Die Liebe über den Tod hinaus findet auf diese Weise in der Grabgestaltung und der Grab­dekoration einen sichtbaren, starken Ausdruck.

Rufen Sie uns an oder schreiben Sie uns. Wir nehmen uns viel Zeit für eine individuelle Beratung und fertigen Entwürfe und Zeichnungen nach Ihren Vorstellungen an. Gerne dürfen Sie auch am Grabdenkmal mitarbeiten. Da wir selbst herstellen, können Sie vom Entwurf bis zum fertigen Stein dabei sein und entscheiden. Durch die eigene Fertigung können wir auch garantieren, dass unsere Grabmale nicht in Kinderarbeit produziert wurden.


Team

Unsere Firma verfügt über ein freundliches und kompetentes Team, welches bereits seit vielen Jahren motiviert im Betrieb arbeitet.

Die erste Generation unser Schleifer